Newsletter
abonnieren

News

Prüfung bestan­den

Prüfung bestan­den

SBF Binnen/See und Fachkundenachweis bestanden

Am vergangenen Sonntag haben insgesamt 27 Wassersportlerinnen und Wassersportler Prüfungen beim WWV abgelegt. Ein Großteil der Bewerber absolvierte die Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen. Es waren ebenfalls Bewerber für den Sportbootführerschein See und den Fachkundenachweis für Seenotsignalmittel dabei.

Weiter lesen

Digital aufgerüstet

Digital aufgerüstet

Wetterstation und Freifunk am Emssee

Passend zum 40-jährigen Vereinsjubiläum ist die neue Website des WWV online, eine eigene Wetterstation in Betrieb genommen und Freifunk am Bootshaus installiert worden.

Weiter lesen

Presse­berichte zum Tag der offenen Tür 2017

Balance-Akt auf dem Emssee

Viele Gratulanten sind gekommen. Darunter auch der Bürgermeister der Stadt. Axel Linke lobt die vielen Aktivitäten des Wassersportvereins und erinnert sich lachend daran, dass einer seiner ersten Begegnungen mit dem Wassersport direkt am Emssee war. Vor Jahren war er zusammen mit Hermann Grüter mit einer Jolle über den See gesegelt und hatte sich damals gewundert, dass dies gar nicht so einfach ist, wie es aussieht.

Weiter lesen

Tag der offenen Tür am 11. Juni 2017

Tag der offenen Tür am 11. Juni 2017

40-jähriges Jubiläum des Warendorfer Wassersportvereins

Der WWV öffnet die Türen seines Bootshauses und lädt zum Vereinsfest rund um den Emssee ein. Gemeinsam mit einigen anderen Vereinen möchten wir uns am Sonntag, den 11. Juni ab 13 Uhr allen Interessierten vorstellen und parallel zur Warendorfer Weinstraße zu einem Vereinsfest am Emssee einladen.

Weiter lesen

Ostsee­törn zum Jubiläum des Waren­dorfer Wasser­sport­vereins

Ostsee­törn zum Jubiläum des Waren­dorfer Wasser­sport­vereins

Starkwind und Brand an Bord

Anlässlich des 40 jährigen Vereinsjubiläums stachen 11 Mitglieder des Warendorfer Wassersportvereins jüngst zu einem besonderen Segeltörn in See. Von Maasholm an der Schlei aus umrundeten die Segler mit einem Stagsegelschoner die dänische Insel Fünen von Ost nach West.

Weiter lesen

Skipper­training IZD-Aus­bildung 2017

Skipper­training IZD-Aus­bildung 2017

Nordsee/ Niederlande

Die Woche vor Ostern nutzte der Warendorfer Wassersportverein zu einem ausgiebigen Skippertraining für angehende Inhaber der Sportseeschifferscheins. Sieben Mitglieder des Vereins wurden auf der 46Fuß Segelyacht „Sans Souci“ von Skipper Jan Müller auf die im nächsten Jahr anstehende praktische Prüfung vorbereitet.

Weiter lesen

Jubiläums-Programm 2017

Jubiläums-Programm 2017

Warendorfer Wassersportverein präsentiert Jahresprogramm 2017

Der Warendorfer Wassersportverein präsentiert sein neues Programmheft. Zum elften Mal informiert der Verein mit einem eigenen Jahresheft über das Vereinsangebot. Das Heft bietet auf 44 Seiten Segelreisen, Ausflüge, Ausbildungen zu diversen Sportbootführerscheinen, SUP-Kurse, Angebote für Kinder- und Jugendliche und vieles mehr.

Weiter lesen

Fettmarkt­regatta 2016

Fettmarkt­regatta 2016

Strahlende Gesichter

Am Fettmarkt-Wochenende vom 15.-16. Oktober segelten 22 Optimistensegler bei der Fettmarktregatta auf dem Emssee in Warendorf. Der 1. Platz geht an Josh Alexander Berktold vom Essener Turn- und Fechtklub (ETUF), den Emsse-Team-Cup für die beste Mannschaft gewinnt der WWV. Herzlichen Glückwunsch!

Weiter lesen

Saison­abschluss­törn 2016

Saison­abschluss­törn 2016

Saisonabschluss auf dem Ijsselmeer

Zum zehnten Mal feierten die Seglerinnen und Segler des Warendorfer Wassersportvereins den Saisonabschluss auf dem Ijsselmeer. Insgesamt 15 Teilnehmer segelten von Freitag bis Dienstag Mittag auf drei Yachten.

Weiter lesen

Sommerfest & Vereinsregatta 2016

Sommerfest & Vereinsregatta 2016

Vereinsregatta hat gleich mehrere Gewinner

Das Wetter machte dem Sommerfest des Warendorfer Wassersportvereins am vergangenen Samstag alle Ehre. Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen bis in die Nacht hinein ließen das Vereinsgelände am Emssee einmal wieder zum Treffpunkt für Warendorfs Wassersportler werden.

Weiter lesen

IZA/IZB-Kurs 2016

IZA/IZB-Kurs 2016

Prüfung zum Sportboot­führerschein bestanden

Am ersten Juli Wochenende haben die Schüler des Warendorfer Wassersportvereins ihre Prüfung oder Teile der Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen bestanden. Bei idealen Wetterbedingungen mussten die Segler auf dem Emssee beweisen, dass sie in der Lage sind ein Segelboot zu führen.

Weiter lesen

SUP-Schnupper­kurs

SUP-Schnupper­kurs

SUP beim Warendorfer Wassersportverein

Am 25. und 26. Juni fand der erste SUP Schnupperkurs beim Warendorfer Wassersportverein (WWV) statt. Auf den neuen vereinseigenen Boards absolvierten insgesamt 15 Interessierte in zwei Gruppen zunächst ein etwa 2 stündiges Einstiegstraining.

Weiter lesen

Tag der offenen Tür am Emssee

Tag der offenen Tür am Emssee

Wassersportler präsentieren sich bei Sonnenschein

Strahlender Sonnenschein und genügend Wind für flotte Segelfahrten auf dem Emssee waren der Lohn den Mut, den Tag der offenen Tür beim Warendorfer Wassersportverein (WWV) am Sonntag, den 5. Juni nicht wegen ungünstiger Wettervorhersagen abzusagen.

Weiter lesen

Wassersport­verein hat viel vor

Wassersport­verein hat viel vor

Jahreshaupt­versammlung vom 18.03.2016

Am Freitag, 18. März fand die Jahreshauptversammlung des Warendorfer Wassersportvereins e.V. im Bootshaus am Emssee statt. Rund 50 Mitglieder hörten den Berichten des Vorsitzenden, Jan Müller interessiert zu. Die verschiedenen Vorstandsmitglieder gaben ebenfalls ihre Berichte für die Saison 2015 ab. Alle Bereiche vermeldeten vielversprechende Resultate.

Weiter lesen

Live-Vortrag „Allein rund Ostsee“

Live-Vortrag „Allein rund Ostsee“

Ostseesegler Max Lessner in Warendorf

45 interessierte Gäste hat es am vergangenen Freitag ins Bootshaus am Emssee gezogen, um dem Ostseesegler Max Lessner zu zuhören. Lessner war vor zwei Jahren im Alter von 24 Jahren zu seiner Reise des Lebens aufgebrochen. Über ein halbes Jahr besegelte er alleine alle Anrainerstaaten der Ostsee und sammelte somit über 4000 Seemeilen.

Weiter lesen

Auszeichnung bester Segler im Optimist

Auszeichnung bester Segler im Optimist

Moritz Beumker vom DODV für erfolgreiche Regattasaison ausgezeichnet

Die deutsche Optimist Dinghy Vereinigung/NRW hat auf der Hauptversammlung beim Duisburger Yacht Club den Segelsportler des Warendorfer Wassersportvereins, Moritz Beumker, für den 5. Rang in der Hall of Fame Rangliste B 2014/2015 geehrt. Dieser ist damit bester Segler des Jahrgangs 2000 in NRW im Optimist.

Weiter lesen

Programm 2016

Programm 2016

Neues Programmheft ist fertig

Der Warendorfer Wassersportverein bringt jedes Jahr Anfang Dezember für Mitglieder und Öffentlichkeit das Programmheft für die kommende Saison heraus. So ist auch in dem neuen Programmheft für das Jahr 2016 wieder ein umfangreiches Angebot für Seglerinnen und Segler enthalten. Neben Ausbildungskursen, Segelreisen und Seminaren findet man alles Wissenswerte über den Verein in dem 40seitigem Farbdruck.

Weiter lesen

Wetterkunde­seminar

Wetterkunde­seminar

Wetterkunde­seminar beim Wassersport­verein

Am Samstag, den 21.11.15 fand im Bootshaus ein Wetterkundeseminar für Segler statt. Extra war dazu der Diplom Meteorologe Sebastian Wache aus Kiel angereist. Insgesamt 30 Seglerinnen und Segler lauschten von 09.00 – 17.00 Uhr den Ausführungen des Profis.

Weiter lesen

Erfolgreiche Ausbildung

Erfolgreiche Ausbildung

WWV erneut für erfolgreiche Ausbildung ausgezeichnet

Ende November wurde der Warendorfer Wassersportverein zum fünften Mal in Folge zum „erfolgreich ausbildenden Verein“ ausgezeichnet. Anlässlich des deutschen Seglertages in Papenburg reisten die Delegierten des Vereins in den hohen Norden, um die Ehrung entgegen zu nehmen.

Weiter lesen

Fettmarkt­regatta 2015

Fettmarkt­regatta 2015

Warendorfer bei wenig Wind auf Emssee vorne

Leicht war es für die Wassersportler nicht bei der Fettmarktregatta. Die Nässe und die Kälte waren dabei noch die geringsten Probleme, denn viel schlimmer war die Tatsache, dass an beiden Regattatagen kaum Wind wehte. Dennoch waren gerade die Sportler des Warendorfer Wassersportvereins äußerst erfolgreich.

Weiter lesen

Ferien­spieltage Schnupper­segeln

Westkirchener segeln übern Emssee

Eine leichte Brise und ganz viel Sonnenschein: Bei fast optimalen Wetterbedingungen starteten 22 Jugendliche im Rahmen der Ferienspieltage der Kolpingsfamilie Westkirchen ihre ersten Segelversuche.

Weiter lesen

Optikurs 2015

Optikurs 2015

13 Kinder lernen auf dem Emssee Wende und Halse

Wer segeln lernen will, muss gar nicht weit fahren. Der Warendorfer Wassersportverein bietet Anfängerkurse auf dem Emssee an. Jetzt hieß es für 13 Kinder: „Leinen los“. Wie jedes Jahr fand auch diesen Sommer der „Optimistenkursus“ statt. Dies ist ein Lehrgang für die jüngsten Segler im Alter von sieben bis 14 Jahren.

Weiter lesen

Leinen los am Emssee

Leinen los am Emssee

Ideale Wetter­bedingungen lockt zahlreiche Besucher zum Tag der offenen Tür

Genauso wünscht sich der Segler die Wetterbedingungen für einen Segeltörn: Wind, Wolken, Sonnenschein und eine nicht zu raue See. Das alles wurde geboten, als der Wassersportverein Warendorf zum Tag der offenen Tür am Sonntag die Luken zum Bootshaus und die Türen zum Anlegesteg für die interessierte Bürgerschaft öffnete.

Weiter lesen

Trendsportart SUP

Trendsportart SUP

SUP auf dem Emssee ein voller Erfolg

Im Rahmen des Tags der offenen Tür bot der Warendorfer Wassersportverein e.V. erstmals die Trendsportart „Stand up Paddling“ (kurz SUP) am Emssee an. Im Stand wird ein spezielles SUP-Board mit einem Paddel bewegt.

Weiter lesen

Erfolgreicher Ausbildungs­törn

Erfolgreicher Ausbildungs­törn

Bestandene Prüfung zum Sportküsten­schifferschein

Zufriedene Gesichter gab es am Ende des einwöchigen Segeltörns des Warendorfer Wassersportvereins, konnten doch sechs Teilnehmer erfolgreich die praktische Prüfung für den Seeküstenschifferschein (SKS) absolvieren.

Weiter lesen

WWV mit neuem Vorstand

WWV mit neuem Vorstand

Jahreshaupt­versammlung vom 20.03.2015

Nach 30 Jahren Vorsitz im Warendorfer Wassersportverein gab Ekkehard Jaks am Freitagabend auf der Jahreshaupt­versammlung der Mitglieder im Bootshaus am Emssee seine Position ab. Jaks war im Jahr 1985 in das Amt gewählt worden und hat den Verein maßgeblich mit aufgebaut und zu dem gemacht, was er heute ist.

Weiter lesen

Ausflug nach Friesland

Ausflug nach Friesland

Besuch der Verkehrszentrale und Yachtwerft

Am Dienstag, den 10. März reisten neun Mitglieder des WWV nach Emden und Papenburg. Zunächst besuchte die Gruppe die Verkehrszentrale auf der Knock an der Ems. Erstaunlich wie sich unserer kleiner heimischer Fluss hier zu einer über einen Seemeile breiten Wasserstraße ausdehnt.

Weiter lesen

Nachruf

Unser „RUDI“

Nur wenige Menschen sind so maßgeblich am Wachstum und Erfolg des Warendorfer Wassersportvereins e.V. beteiligt wie unser „Rudi“.

Weiter lesen

Logo Footer

© 2017 Warendorfer Wassersportverein e.V. | Alle Rechte vorbehalten ®