• Home
  • News
  • Vereinscafé am Emssee öffnet die Türen

Vereinscafé am Emssee öffnet die Türen

WWV bietet sonntags wieder Kaffee und Kuchen am Emssee an

Bei strahlendem Sonnenschein hat am vergangenen Sonntag das Vereinscafé des Warendorfer Wassersportverein e.V. seine Türen geöffnet. Zukünftig bietet der Verein jeden Sonntag zwischen 14:00 und 18:00 Uhr Kaffee und Kuchen, Waffeln Eis und Getränke am Bootshaus am Emssee an.

„Wir haben ein tolles Angebot mit regionalen Produkten und Bioerzeugnissen“ freut sich Katharina Vering vom Caféteam des Vereins. Kuchen und Torten liefert die Konditorei Hüftgold in Beelen, das handgemachte Eis am Stiel kommt von der Eismanufaktur Paletas Brasil aus Ahlen.Gleich am ersten Tag, war die Resonanz super und die Terrasse des Bootshauses durchgehend gut besucht. Die Gäste genossen mit Blick über den Emssee eine Auszeit vom Alltag. Dank eines Pfandbechersystems besteht zudem die Möglichkeit, sich einen Coffee-To-Go für den Spaziergang um den See mitzunehmen.Rund 20 Mitglieder des Vereins werden an den kommenden Sonntagen, voraussichtlich bis Ende September, abwechselnd im Einsatz sein, zumindest wenn das Angebot auch weiterhin so gut angenommen wird.Der Wassersportverein freut sich, auch am kommenden Sonntag ab 14:00 Uhr, auf zahlreiche Gäste.

Tags:, , , , , ,

Logo Footer

© 2016-2022 Warendorfer Wassersportverein e.V.