• Home
  • News
  • Jugend­gruppe mit Segelboot im Vitusbad

Jugend­gruppe mit Segelboot im Vitusbad

Jugendgruppe des WWV trainiert Kentern

Da das Wetter für Wassersportler gerade nicht allzu viel zu bieten hat, hat die Jugendgruppe des Warendorfer Wassersportvereins einen Trainingstag ins Vitusbad in Everswinkel verlegt. Aber nicht nur die Jugendlichen und ihre Trainer durften mit ins Wasser, sondern auch ein komplettes Segelboot, ein sogenannter Optimist, samt Mast und Segel. Natürlich hatte die Gruppe eine Menge Spaß, jedoch galt es auch eine wichtige Übungseinheit zu absolvieren, nämlich das Kentern mit dem Boot und das Wiedereinsteigen, falls man doch mal unbeabsichtigt über Bord gegangen ist. Dass das nicht so einfach ist, insbesondere wenn sich die Kleidung mit Wasser vollgesogen hat, ist allen nun klar. Aber die Segler kennen nun auch die passenden Handgriffe, mit denen das Boot zunächst wieder aufgerichtet und anschließend gefahrlos wieder bestiegen werden kann. So sind alle gut gerüstet für die neue Segelsaison auf dem Emssee und bei der ein oder anderen Regatta.

Ein herzlicher Dank gilt dem Vitusbad für diese tolle Möglichkeit.

Die Jugendgruppe trainiert i.d.R. immer samstags ab 14 Uhr im Bootshaus und auf dem Emssee. Wer Interesse am Segeln hat, mindestens 8 Jahre alt ist und das Schwimmabzeichen in Bronze hat kann gerne ein Schnuppertraining mitmachen. Weitere Infos gibt es hier.

Auf dem Titelbild: Laurent Bisping bringt den Optimisten unter Aufsicht von Jugendleiter Carsten Prochotta zum Kentern.

Tags:, ,

Logo Footer

© 2016-2020 Warendorfer Wassersportverein e.V.