• Home
  • Workshop Astronomische Navigation
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop Astronomische Navigation

9. März, 10:00 - 10. März, 16:00

2-TAGE-WORKSHOP IM BOOTSHAUS

Isaac Newton legte mit seinem Konzept für ein Gerät zur Messung von Winkeln im Jahr 1700 den Grundstein zur astronomischen Navigation. Leider blieb der Entwurf erst ungeachtet und wurde erst nach seinem Tod veröffentlich und von anderen Wissenschaftlern zu einem Sextanten ausgereift.

Mitte des 17. Jahrhunderts fuhren die ersten Schiffe mit diesem Messinstrument. Sodann erlebte der Sextant seine Blütezeit im 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts. Danach wurde das Prinzip der Schiffsortbestimmung mit dem Sextanten anhand von Sonne, Mond und Sternen durch moderne GPS-Verfahren nach und nach abgelöst und spielt heute keine wirkliche Rolle mehr. Die Faszination ist geblieben.

In einem Wochenendseminar gibt Birgit Geese – erfahrene Skipperin, Ausbilderin und Prüferin – einen Einblick in die astronomische Navigation. Sie erlernen die Funktionsweise und den Umgang mit dem Sextanten, die Ermittlung der Position anhand von HO-Tafeln und dem astronomischen Koordinatensystem. Ausführlich wird die Vorgehensweise und der Rechenweg zur Ermittlung eines Standortes erläutert und gemeinsam berechnet. Eigene Sextanten dürfen mitgebracht werden, es werden aber auch Sextanten von der Seminarleiterin gestellt. Die Teilnahme kann im Seglerbuch bescheinigt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Programmheft, online im ePaper.

Details

Beginn:
9. März, 10:00
Ende:
10. März, 16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Bootshaus am Emssee
Sassenberger Straße 26a
Warendorf, 48231
+ Google Karte

Veranstalter

WWV
Logo Footer

© 2016-2019 Warendorfer Wassersportverein e.V.