Newsletter
abonnieren

Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Abonnieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Versand des Newsletters verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.
  • Home
  • Werftbesuch und Steakhouse
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Werftbesuch und Steakhouse

18. Februar 2017, 9:15 - 21:00

Wir fahren mit dem Bus nach Borgholzhausen zur Traditionssegelmacherei Latsch. Dort werden seit über 35 Jahren Segel in bester Qualität gefertigt. Uns wird ab 10.30 Uhr der gesamte Fertigungsablauf vom Zuschnitt bis zum Vernähen der Segel erläutert.

Weiter geht es im Anschluss zur Traditionswerft Fricke & Dannhus in Lembruch am Dümmer See. Dort werden die Latsch Segel mit erstklassig gebauten Booten verkauft. Bereits 1920 wurden von Georg Fricke die ersten Holzboote am Dümmer gebaut und gingen später in Serienfertigung. Im Krieg folgten Motorbarkassen, später Rundfahrt-Segelboote, Elektroboote, Segeljollen, Ruder- und Paddelboote. Bis heute führt der Bootsbaumeister Jens Dannhus die Geschicke seiner Vorfahren weiter. Wir werden ab 14 Uhr die Fertigung und Ausstellung sehen.

Im Anschluss an den Werftbesuch werden wir um 17 Uhr im landesweit bekannten Steakhouse Töbelmann in Wagenfeld erwartet. Das Fleisch stammt von Charolais Rindern aus eigener Zucht.  Für uns wird ein spezielles Buffet zubereitet.

Nach einem lehrreichen Tag und einem sensationellen Essen geht es wieder zurück nach Warendorf.

An- und Abreise im modernen Reisebus. Mindestteilnehmerzahl 30 Personen

Kosten

  • Mitglieder 20€
  • Nicht-mitglieder 40€

Inklusive An- und Abreise; Segelmacherei- und Werftbesuch; ohne Steakhouse

Anmeldung

Anmeldeschluss am 29.01.17. Anmeldung an info@wwv-ev.de

Details

Datum:
18. Februar 2017
Zeit:
9:15 - 21:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Bootshaus am Emssee
Sassenberger Straße 26a
Warendorf, 48231

Veranstalter

WWV
Logo Footer

© 2018 Warendorfer Wassersportverein e.V. | Alle Rechte vorbehalten ®