Newsletter
abonnieren

  • Home
  • Ausflug nach Bremen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausflug nach Bremen

26. Mai 2016, 6:30 - 19:00

TIPP: Tagesausflug Fronleichnam

Abfahrt vom Bootshaus um 06.30 Uhr, Rückkehr gegen 19.00 Uhr Teilnahmegebühr pro Person ca. 110,00 €, Kosten werden mit der Anmeldung fällig (Mitglieder ca. 90,00 €) inkl. Getränke/belegte Brötchen und Anreise; Besichtigung der DGzRS Zentrale, Hafenrundfahrt und Werft (ohne Mittagessen im Restaurant)Die Schifffahrt hatte in Bremen über Jahrhunderte hinweg eine prägende Bedeutung. Trotz des Strukturwandels stellt sie auch heute noch einen wichtigen Wirtschafts- und Arbeitsmarktfaktor dar. Es gibt eine Vielzahl stadtbremische Häfen, die noch heute rege genutzt werden. Einige Hafengebiete werden umgenutzt, wie beispielsweise das des verfüllten Überseehafens und auf den Industriebrachen rundherum, wo ein neues Viertel, die Überseestadt entsteht. Um auch mit immer größer werdenden Schiffen weiter am Seehandel teilhaben zu können, beteiligt sich Bremen zusammen mit dem Land Niedersachsen am Projekt JadeWeserPort in Wilhelmshaven, einem Hafen für größte Containerschiffe. Von touristischer Bedeutung ist die Nutzung der Bremer Gewässer für Fahrgastschiffe und Torfkähne. Ab und in Bremen werden regelmäßig (in der warmen Jahreszeit) Schifffahrten auf der Weser, der Hunte bis Oldenburg, der Aller bis Verden und der Lesum und der Hamme bis Worpswede sowie Hafenrundfahrten in Bremer Häfen angeboten. Die netzartig angelegten Wasserwege im Nordosten Bremens werden auch von einer Vielzahl von Kanu- und Kajakvereinen genutzt. Wir laden ein zu einem Ausflug mit dem Reisebus nach Bremen. Wir besichtigen die Zentrale der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger, kurz DGzRS. Wir werden einen Einblick in die Geschichte der Gesellschaft bekommen und die Möglichkeit haben einen ausgedienten Seenotrettungskreuzer anzuschauen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen an der Weser, brechen wir auf zu einer 1,25 stündigen Hafenrundfahrt auf dem alles prägenden Fluss. Von der Flaniermeile „Schlachte“ bis zu den stadtbremischen Häfen werden wir viel Wissenswertes über die Hansestadt und deren Geschichte erfahren. Bei ausreichender Gruppengröße, kann das Schiff komplett für den WWV gechartert werden. Im Anschluss an die Hafenrundfahrt besuchen wir eine Werft. Die renommierte Bremer Adresse baut auch selber Yachten nach Kundenwunsch. Nach einem Rundgang über das Werftgelände bekommen wir einen Crash-Kurs in Sachen moderner Yachtbau. Wir erfahren, welchen Herausforderungen Werften heute ausgesetzt sind und wie deren täglicher Arbeitsablauf ausschaut. Nach einem ereignisreichen Tag treten wir die Heimreise nach Warendorf an. Aus organisatorischen Gründen kann der Tagesablauf geändert werden. Wetter und Anmeldezahlen können ursächlich dafür sein. Anmeldung an ->info@wwv-ev.de bis zum 31. März 2016. Begrenzte Teilnehmerzahl, max. 30 Teilnehmer.

Details

Datum:
26. Mai 2016
Zeit:
6:30 - 19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bremen

Veranstalter

WWV
Logo Footer

© 2017 Warendorfer Wassersportverein e.V. | Alle Rechte vorbehalten ®