Newsletter
abonnieren

IZA – Sportboot­führer­schein Binnen

Segeln / Motorboot  Für Wassersport auf Seen, Flüssen und Kanälen!

Zum Führen eines Wasserfahrzeuges unter Segel oder unter Motor brauchen Sie auf deutschen Binnenschifffahrtsstraßen einen amtlichen Führerschein. Ab einer Motorleistung von 11,03 kW und bis zu 20 m Bootslänge ist der Sportbootführerschein Binnen in der Bundesrepublik Deutschland Pflicht, um Seen, Flüsse und Kanäle zu befahren. Gerade für Anfänger ohne Vorkenntnisse empfiehlt es sich, zunächst mit der Ausbildung zu diesem Schein zu beginnen. Das gute Jollensegeln ist wichtigste Voraussetzung, um später auch erfolgreich Segelyachten zu segeln. Der Erwerb als reiner Motorbootschein (ab 16 Jahre), als reiner Segelschein (ab 14 Jahre) oder als kombinierter Schein ist möglich. Auf unseren neuen, vereinseigenen Schulungsjollen vom Typ „Flying Fish“ lernen die Teilnehmer „direkt vor der Haustür“, auf dem Emssee, das praktische Segeln. Auch die Prüfung wird in Warendorf absolviert. Es besteht die Möglichkeit auch außerhalb der Schulungszeiten die Segeljollen zu nutzen, um zu üben.

Die praktische Motorbootschulung findet auf unserem eigenen Schulungsboot statt. Wir bilden aus nach den offiziellen Richtlinien des deutschen Seglerverbandes.

Ihr Vorteil: Theorie und Praxis aus einer Hand

iza

Die Anmeldeformalitäten zu der Prüfung finden im Rahmen des Unterrichts statt! Bitte beachten Sie, dass eine Rot-Grün-Sehschwäche zum Ausschluss der Prüfungsteilnahme führt. Haben Sie in dieser Hinsicht Bedenken, machen Sie bitte vor der Anmeldung eine augenärztliche Untersuchung.

Der Kurs schließt mit einer theoretischen Prüfung Segel/ Motor und einer praktischen Prüfung Segel/ Motor ab. Unterrichtstermine können aufgrund der geringen Gruppegröße auch verlegt werden. Organisatorisch bedingte Terminverlegungen können notwendig sein.

Zur Durchführung des praktischen Unterrichts auf den Segeljollen, dem Motorboot und für die Knotenkunde werden jeweils innerhalb der Gruppe die Termine am Wochenende (samstags, sonntags während des gesamten Kurszeitraumes) abgestimmt. Jeder Teilnehmer für den Motorteil, hat etwa 2 – 4 Stunden unter Motor zu absolvieren, die nicht im Preis enthalten sind. Sie benötigen für das praktische Segeln wetterfeste Kleidung, rutschfeste Gummistiefel, Regenhose und –jacke, Kopfbedeckung und wärmende Unterziehkleidung.

Ein Anmeldeformular finden Sie weiter unten.

Voraussetzung

  • ab 14 Jahre Segeln
  • ab 16 Jahre Motor

Kosten

  • IZA nur Motor: 230,00 €
  • IZA nur Segeln: 330,00 €
  • IZA Segeln und Motor: 455,00 €
jeweils zzgl. Lehrmittel 15,00€, Prüfungsgebühren 56,00 – 84,00€, ärztliche Bescheinigung 15,50€, Motorbootfahrstunden 85€ (2,25 Std. und Prüfungsfahrt)

Termine

  • Informationsabend 16. Januar 2017 um 19.00 Uhr
  • Theorie:
    01. März | 08. März | 29. März | 02. April | 08. Mai | 17. Mai | 07. Juni
    Wochentags 18.30 – 21.30
    Sonntags 10.00 – 16.00
  • Prüfung voraussichtlich 09. Juli 2017 um 10.00 Uhr in Warendorf

Bei Anmeldung werden Sie automatisch für ein Jahr kostenlos Mitglied des Vereins. Die Mitgliedschaft ist zum Jahresende schriftlich kündbar.

Jan Müller

Ansprechpartner

DSV-Segellehrer mit A/B/C-Lizenz

Jan Müller
Mobil: 0178-567 0020

Termine

Anstehende Ausbildungstermine finden Sie hier

Termine

Logo Footer

© 2017 Warendorfer Wassersportverein e.V. | Alle Rechte vorbehalten ®